Rubini

Villa Rubini

Cividale di Friuli, Friaul, Italien


Größer könnten die Gegensätze gar nicht sein: Diletta Rubini vermittelt mit quirliger Eloquenz und Empathie die Familiengeschichte des Hauses Rubini in Cividale del Friuli. Ihr Ehemann Dimitri hingegen ist die Ruhe in Person und fasst den Charakter der von ihm unter der Marke „Villa Rubini“ hergestellten Weine in wohlgewählte Worte.

Die Villa Rubini selbst ist seit 1620 bekannt und seit 1814 im Besitz der Familie Rubini. Früher wurde neben Wein auch Seide produziert, welche nach Österreich verkauft wurde. Auch Tabak und Oliven zählten einst zu den Produkten des landwirtschaftlichen Betriebes. Geblieben ist der Wein, welcher aus den typischen friulanischen Rebsorten wie Friulano, Ribolla Gialla, Pinot Grigio und auch Schioppettino und Pignolo vinifiziert wird.

Wovon träumt ein Winzerehepaar im italienischen Friaul? Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker live zu erleben und vielleicht auch einmal das Tanzbein am Opernball schwingen. Ja, die Rubinis sind absolute Österreich-Fans. So führte sie auch ihre Hochzeitsreise nach Wien und Salzburg. ;-)

Das Weingut und seine Weine in Nahaufnahme

Villa Rubini

Cividale di Friuli, Friaul, Italien


Größer könnten die Gegensätze gar nicht sein: Diletta Rubini vermittelt mit quirliger Eloquenz und Empathie die Familiengeschichte des Hauses Rubini in Cividale del Friuli. Ihr Ehemann Dimitri hingegen ist die Ruhe in Person und fasst den Charakter der von ihm unter der Marke „Villa Rubini“ hergestellten Weine in wohlgewählte Worte.

Die Villa Rubini selbst ist seit 1620 bekannt und seit 1814 im Besitz der Familie Rubini. Früher wurde neben Wein auch Seide produziert, welche nach Österreich verkauft wurde. Auch Tabak und Oliven zählten einst zu den Produkten des landwirtschaftlichen Betriebes. Geblieben ist der Wein, welcher aus den typischen friulanischen Rebsorten wie Friulano, Ribolla Gialla, Pinot Grigio und auch Schioppettino und Pignolo vinifiziert wird.

Wovon träumt ein Winzerehepaar im italienischen Friaul? Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker live zu erleben und vielleicht auch einmal das Tanzbein am Opernball schwingen. Ja, die Rubinis sind absolute Österreich-Fans. So führte sie auch ihre Hochzeitsreise nach Wien und Salzburg. ;-)

Das Weingut und seine Weine in Nahaufnahme

Weniger

Pignolo DOP 2015

Rubini

Villa Rubini
Cividale del Friuli, Friaul, Italien
Alk. 15,0 % vol. trocken

Top Wein aus dem Friaul, rote Früchte, Waldbeeren, balsamische Noten, Lakritze, elegant, langlebig

17,90 €
23,87 € 1 Liter

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Menge Einzelpreis
ab 12 Flaschen 17,50 €

Schioppettino IGP bio 2019

Rubini

Villa Rubini
Cividale del Friuli, Friaul, Italien
Alk. 12,5 % vol. trocken

schwarzer Pfeffer, Preiselbeere, pointierte Säure, charaktervoll, ohne zugesetztem Schwefel

15,90 €
21,20 € 1 Liter

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Menge Einzelpreis
ab 12 Flaschen 15,50 €