Choose a searcher

Carmenère

Die rote Rebsorte Carmenère war im 18. Jhdt im französischen Medoc weit verbreitet, spielt aber jetzt im Bordeaux nur eine untergeordnete Rolle. Die Hochburg diese Rebsorte ist mittlerweile Chile. Kleine Mengen befinden sich auch in Norditalien und werden dort für Cuvées verwendet. Die Weine sind dunkel und körperreich.

 Filter Weine
Typ
Land
Hersteller
Weinbaugebiet
Rebsorte
Art
Jahrgang
Alk. % vol.
Biowein
Histaminarm
Alkoholfrei